News Certcheck Beton Tille GmbH + Co.KG

Wir können nur kurze Hinweise geben, bitte informieren Sie sich entsprechend.


> Zertifikat tragende Fertigteile ist durch den Güteschutz den neunen Reglungen angepasst worden.

Das neue Zertifikat über die Verwendbarkeit von Fertigteilen in Bauwerken als Ersatz des bisherigen Übereinstimmungszertifikat. Alle Fertigteile, die ein CE-Zeichen trgen dü nicht mehr mit dem Ü-Zeichen gekennzeichnet werden.

Januar 2017

Zertifikat


> Leistungserklärung Stützwände aktualisiert

Die Leistungserklärung haben wir den Erfordernissen des Marktes angepasst.

Leistungserklärungen

September 2016


> Unsere starwalls Elemente haben wir gepüft

Um Ihnen die Sicherheit der Dauerhaftigkeit bei Frost- und Tausalz-Angriff auf unsere natursteinbesetzten Elemente zu geben haben wir die umfangreichste Prüfung durchgeführt und bestanden.

Download der Dokumente "Bescheinigungen"

Dezember 2014


> Neue Bescheinigung Fremdüberwachung

Wie haben eine neue, erweitere Bescheinigung Fremdüberwachung hochgeladen.

Download der Dokumente "Bescheinigungen"

Dezember 2014


> Neuer Upload

Wir haben Ihnen die neue Bescheinigung Fremdüberwachung und das Produktzertifikat Straßmöbel hochgeladen.

Download der Dokumente "Bescheinigungen"

Oktober 2014


> Neue Zertifikate hochgeladen

Bescheinigungen

April 2014


> Es ist nun die neue EU-Verordnung 157/2014 in Kraft getreten.

Sie schreibt die Anforderungen der Weitergabe der Leistungsprodukte durch Internet-Auftritte vor.

Wir stellen Ihnen das Amtsblatt der europäischen Union zur Verfügung: Download als pdf


> Neue Leistungserklärung: Stützwände

Seit dem 18.03. haben wir zusätzlich die Leistungserklärung für Stützwände (Winkelstützen). Diese bescheinigt die Konformität der werkseigenen Produktionskontrolle.

Leistungserklärung als pdf


> Es gibt auch Bauprodukte ohne Leistungerklärung

Viele Betonteile dürfen, auch nach der neuen Bauproduktenverordnung, kein CE-Zeichen tragen. Für diese Bauteile darf der Hersteller daher auch keine Leistungserklärung abgeben. Davon betroffen sind sämtliche Bauteile, deren Produktionsnormen keinen Anhang ZA enthalten.

Im Einzelnen gilt dies z.B. für:

Eine Kennzeichnung dieser Produkte mit dem CE-Zeichen ist nicht möglich bzw. unzuläßig, da hierfür keine europäischen harmonisierten Produktnormen existieren, (s.a. Verordnung (EG) Nr. 765/2008 des Europäischen Parlaments, Artikel 30 (2): "Die CE-Kennzeichnung gemäß Anhang II wird nur auf Produkten angebracht, für die spezifische Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft deren Anbringung vorschreiben, und wird auf keinem anderen Produkt angebracht").

Schreiben vom Güteschutz

 

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.